• Wintercamping
  • Wintercamping
  • Pferdeschlittenfahrten
  • Kitzsteinhorn
  • Skitouren

    Camping im glitzernden Weiß

    Pulverschnee & Sonnenschein

    Camping im Winter – ein Urlaub der besonderen Art. Die Landschaft erstrahlt in glitzerndem Weiß, Felder, Bäume und Berge sind verschneit und der Zellersee spiegelt die weiße Pracht wider.

    Bei uns am Campingplatz Seecamp am Zellersee im tiefverschneiten Salzburger Land finden Sie alles, was Sie für einen perfekten Winter-Campingurlaub benötigen. Geräumte Stell- und Parkplätze, warme Sanitärräume, Geschäft und Restaurant geöffnet und am Platz verteilt 4 Winterbrunnen.

     

    Skifahrern bieten wir einen Skiraum mit sperrbaren Skikästen, einen Skischuh-Trockenraum sowie einen mobilen Ski- und Skischuhverleih am Platz. Der Skibus hält im Einfahrtsbereich des Campingplatzes und bringt Sie in wenigen Minuten direkt zur Bergbahn ins Skigebiet „Schmitten“ mit rund 70 Pistenkilometern.

    Langläufer steigen nach nur wenigen Gehminuten in das 107 km lange Netz der Langlaufloipen n der Region Zell am See-Kaprun ein. Hier gibt es einfache Loipen im Tal, fordernde Loipen mit mehr oder weniger Anstiegen und Abfahrten oder auch eine Höhenloipe auf der Schmitten.  Suchen Sie sich die zu Ihrem Können und Ihrer Kondition passende Loipe aus.

    Winterwanderer können vom Campingplatz aus die vielen Winterwanderwege nutzen. Ein malerischer Winterwanderweg führt auf einer Strecke von 11 km rund um den Zellersee. Sie können im Tal winterwandern, auf die Pinzgauer Grasberge zu bewirtschafteten Hütten gehen oder auch einen aussichtsreichen Höhenwanderweg auf der Schmitten nutzen. Dort können Sie sich in einem der Berggasthöfe mit regionalen Schmankerln verwöhnen lassen.

    Sie können aber auch mit Schneeschuhen durch die verschneite Landschaft wandern. Dabei kommen Sie an Plätze, die sonst niemand erreicht. Anfänger können an geführten Schneeschuh-Wanderungen teilnehmen.

    Sollten Sie einen unendlichen Spaß mit der Familie oder Freunden erleben wollen, so gehen Sie doch rodeln. Den jeweiligen Start der verschiedenen Rodelbahnen erreichen Sie zu Fuß oder mit einer Gondelbahn. Vom Start am Berg geht es – vielleicht nach einer Einkehr in eine Skihütte oder einen Berggasthof – auf zwei Kufen ins Tal. In unseren Breiten nennt man das Rodeln „Schlittenfahren“.

     

    Das Brauchtum in der Region ist im Winter sehr ausgeprägt. Erleben Sie die „Wilde Jagd“ der Krampusse mit dem Nikolaus. Genießen Sie die ruhige Adventzeit mit Adventmärkten und -ausstellungen und Weihnachten in den Bergen. Feiern Sie den Jahreswechsel bei Silvesterfeiern überall in der Region. Die heiligen drei Könige sind auch in unserer Gegend unterwegs. Und begrüßen Sie mit den Schön- und Schiachperchten den Frühling

     

    Verbringen Sie doch einfach mal einen Winter-Campingurlaub bei uns im Seecamp in Zell am See in den österreichischen Bergen – Sie werden begeistert sein! Buchen Sie jetzt!

     

    Previous slide
    Next slide
    Campingplatz-Leistungen zu Ihrem

    Winterurlaub

    • Die Plätze für`s Wintercamping bieten zwischen 80 und 100 m2.
    • Jeder Platz bietet Strom  und gratis WLAN sowie Anschlüsse für Wasser, Abwasser und Gas.
    • Die Winterbrunnen sind aktiv.
    • Skiraum mit versperrbaren Kästen und Schuhtrockenraum sind vorhanden.
    • Selbstverständlich ist das Restaurant uneingeschränkt geöffnet. 
    • Auch der Lebensmittelshop ist  geöffnet. 
    • Alle Sanitär- und Wascheinrichtungen sind selbstverständlich geheizt.
    • Als unser Gast erhalten Sie 50 % Rabatt für den Eintritt in das Hallenbad Zell am See mit den verschiedenen Saunen. 
    Seecamp - mehr als nur Urlaub