• Skiurlaub
  • Skifahren in Zell am See / Kaprun
  • Skitouren

    Skiurlaub in den Bergen

    Skifahren, Snowboarden & Tourengehen

    Sie lieben das Geräusch, das Pulverschnee bei Ihren Schwüngen unter Ihren Skiern erzeugt? Mit Ihren Carvern ziehen Sie mit Begeisterung Ihre eigene Spur in den Schnee? Mit dem Snowboard sind Sie ein Künstler? Oder erklimmen Sie den Berg lieber ohne Bergbahn? Das Fahren auf unberührten Tiefschneehängen „gibt Ihnen Berge“? Wie und wo auch immer Sie skifahren oder snowboarden wollen – im Salzburger Pinzgau finden Sie das passende Skigebiet oder auch die passenden Ziele für Ihre Skitour.

    Vom Campingplatz Seecamp aus fährt Sie der Skibus in wenigen Minuten direkt zur Bergbahn ins Skigebiet „Schmitten“ in Zell am See. Das Skigebiet „Schmitten“ bietet rund 77 Pistenkilometer und 28 Liftanlagen für Ihre Skitage. Für Skifahrer, die abseits der präparierten Pisten skifahren möchten, stehen 7 Skirouten allein im Schmitten-Gebiet zur Verfügung. Für Ski- und Snowboardakrobaten gibt es „Snowpark“ und „Funslope XXL“ im Skigebiet.

     

    Ein besonderes „Zuckerl“ ist die „Ski ALPIN CARD“. Mit dieser können Sie nicht nur im Skigebiet Schmitten, sondern auch im Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn und im Gletscher-Skigebiet Kitzsteinhorn skifahren. Damit stehen Ihnen gesamt 410 Pistenkilometer und 121 Liftanlagen zur Verfügung.

    Das Skigebiet „Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn“ ist nur 18 Kilometer (20 Autominuten) entfernt. Hier erwartet Sie eines der größten Skigebiete Europas mit 270 Pistenkilometern, 70 Liftanlagen und rund 60 Skihütten.

    Das Gletscher-Skigebiet Kitzsteinhorn ist nur 12 Kilometer (15 Autominuten) entfernt. Der Gletscher bietet Ihnen 63 Pistenkilometer und 23 Liftanlagen und ist fast das ganze Jahr über geöffnet. Ein Erlebnis der besonderen Art.

     

    Für Skitourengeher gibt es neben Touren im freien Gelände auch Skitouren entlang der Skipisten. Hier können Sie zur Bergstation gehen und danach auf der präparierten Piste wieder ins Tal fahren. Sind Sie ein versierter Tourengeher, so finden Sie in der Region viele ausgeschilderte Skitouren, bei denen Sie auf nahezu unberührten Tiefschneehängen abfahren können.

     

    Sollten Sie Anfänger im Skifahren sein oder einfach Ihr Können erweitern wollen, dann stehen Ihnen in der Region selbstverständlich viele staatlich geprüfte Skilehrer zur Verfügung. Die entsprechende Ausrüstung können Sie – falls nicht vorhanden – in vielen Sportgeschäften ausleihen oder auch käuflich erwerben.

     

    Genießen Sie doch einen Campingurlaub mit Skifahren oder Skitouren im schneesicheren Salzburger Pinzgau in den österreichischen Alpen. Kommen Sie zu uns ins Seecamp in Zell am See! Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub im Schnee. 

     

    Previous slide
    Next slide
    Campingplatz-Leistungen zu Ihrem

    Skiurlaub

    • Die Plätze für`s Wintercamping bieten zwischen 80 und 96 m2.
    • Jeder Platz bietet gratis WLAN sowie Anschlüsse für Wasser, Abwasser und Gas.
    • Die Winterbrunnen sind aktiv.
    • Skibus-Haltestelle direkt vor der Campingplatz-Einfahrt.
    • Skiraum mit versperrbaren Kästen und Schuhtrockenraum sind vorhanden.
    • Selbstverständlich ist das Restaurant uneingeschränkt geöffnet. 
    • Auch der Lebensmittelshop ist  geöffnet. 
    • Alle Sanitär- und Wascheinrichtungen sind selbstverständlich geheizt.
    • 50 % Rabatt für den Eintritt in das Hallenbad Zell am See mit den verschiedenen Saunen. 
    Seecamp - mehr als nur Urlaub